Möhrenspaghetti-Salat mit Erdnüssen

Aus LECKER 6/2016
3.833335
(12) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Möhren  
  •     brauner Zucker  
  •     Salz  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 4 EL   Tahin (Sesampaste; Glas) 
  • 3 EL   Olivenöl  
  •     Saft von 1 Zitrone  
  • 3 EL   Sojasoße  
  • 100 g   gesalzene geröstete Erdnusskerne  
  • 7 Stiel/e   Basilikum  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen, waschen und mit ­einem Spiralschneider in feine „Spaghetti“ schneiden. Mit je 1⁄2 TL Zucker und Salz mischen und beiseitestellen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
2.
Knoblauch schälen, grob hacken. Mit Tahin, Olivenöl, Zitronensaft, Soja­soße und 1 TL braunem Zucker mit einem Stabmixer fein pürieren.
3.
Möhren, Lauchzwiebeln und Dressing mischen. Nüsse grob hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Nüsse und Basilikumblättchen unter die Möhren heben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 380 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved