Mohn-Blätterteig-Zopf mit Nüssen

0
(0) 0 Sterne von 5
Mohn-Blätterteig-Zopf mit Nüssen Rezept

Zutaten

  • 1 Packung  (300 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 100 geschälte Mandeln 
  • 60 Pistazienkerne 
  •     einige Tropfen Bittermandel-Backöl 
  • 1 Packung (250 g )  Mohn-back 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 TL  Kondensmilch 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Blätterteigplatten auseinanderlegen und bei Zimmertemperatur in 20 - 30 Minuten auftauen lassen. Mandeln grob hacken und zusammen mit den Pistazien und Bittermandel-Backöl unter die Mohnmasse rühren. Ei trennen. Blätterteigplatten aufeinanderlegen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von ca. 38x30 cm Größe ausrollen. Rechteck von den Längsseiten her schräg in Streifen einschneiden, so dass in der Mitte ein 9-10 cm breites Stück bleibt. Füllung auf dieses Stück streichen und die Streifen nun im Wechsel von rechts nach links über die Füllung flechten. Dabei die Teigstreifen zum Kleben mit Eiweiß bestreichen. Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und Kondensmilch verrühren und den Zopf damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Nach 20-25 Minuten eventuell abdecken. Auskühlen lassen und in 12-14 Scheiben schneiden
2.
E 3,85 g/ F 12,07 g/ KH 16,08 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 85g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved