Mokkatorte

0
(0) 0 Sterne von 5
Mokkatorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 200 + 3 TL Zucker 
  • 150 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 100 gemahlene Haselnüsse 
  • 600 Schlagsahne 
  • 3 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 5 EL  Cappuccinopulver 
  • 3-4 EL  Weinbrand 
  •     Kakaopulver 
  • 16   Mokkabohnen zum Verzieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 2 Esslöffel kaltes Wasser steif schlagen. 200 g Zucker einriesel lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Backpulver und Haselnüsse mischen. Nach und nach unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Biskuit sofort mit einem Messer vom Tortenring lösen und vollständig auskühlen lassen. Inzwischen Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger und 3 Teelöffel Zucker einrieseln lassen. 100 g Sahne in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Cappuccinopulver unter die übrige Sahne rühren. Biskuitboden waagerecht halbieren. Böden mit Weinbrand beträufeln. 1/3 der Cappuccinosahne auf dem unteren Tortenboden verstreichen. Oberen Boden darauflegen. Torte mit der restlichen Sahne einstreichen. Tortenoberfläche mit Kakao bestäuben. Mit dem Spritzbeutel 16 Tuffs auf die Torte spritzen und mit Mokkabohnen verzieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved