Monster-Brownies

Aus LECKER-Sonderheft 8/2012
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 350 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 340 g   weiche Butter  
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise   Salz  
  • 480 g   Zucker  
  • 1 EL   Zuckerrüben-Sirup  
  • 210 g   Mehl  
  • 1 1/2 TL   Backpulver  
  • 360 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  •     Fett und Mehl für die Form 
  •     Holzspieß  
  •     Alufolie  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Schokolade hacken. Schokolade und 250 g Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen. 5 Eier, Salz und 350 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten dickcremig aufschlagen, Sirup dazugeben. Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Schokomischung in die Eiermasse rühren. Mehlmischung unterrühren
2.
90 g Butter und 130 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. 3 Eier und Frischkäse nach und nach einrühren
3.
Eine quadratische Springform (24 x 24 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen, Frischkäsemasse auf dem Teig verteilen und mit einer Gabel leicht unter den Brownieteig ziehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 60–70 Minuten backen, evtl. die letzten ca. 20 Minuten mit Alufolie bedecken. Aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Aus der Springform lösen und ca. 1 Stunde auskühlen lassen
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved