Mousse au Chocolat mit Himbeeren

Aus LECKER 3/2013
3.5
(4) 3.5 Sterne von 5
Mousse au Chocolat mit Himbeeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 TK-Himbeeren 
  • 3 EL  Puderzucker 
  • 200 Edelbitterschokolade (mind. 70 % Kakaoanteil) 
  • 3   frische Eier , Meersalz (Gr. M) 
  • 125 Schlagsahne 
  • 3 EL  Zucker 
  • 75 geröstete gesalzene Pistazien (mit Schale) 

Zubereitung

40 Minuten
fortgeschritten
1.
Die gefrorenen Himbeeren mit Puderzucker mischen. Schokolade hacken, schmelzen, abkühlen lassen.
2.
Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Sahne halbsteif schlagen, beides kalt stellen. Eigelb und Zucker im heißen Wasserbad ca. 5 Minuten aufschlagen. Schokolade und 2 EL Sahne einrühren. Rest Sahne und Eischnee unterheben.
3.
Beeren und Mousse in vier Schälchen verteilen. Ca. 2 Stunden kalt stellen.
4.
Die Pistazien aus der Schale lösen, grob hacken und über die Mousse streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved