Mousse au Chocolat-Torte mit Brombeeren

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 75 g   Mehl  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 1   gehäufter TL Backpulver  
  • 2 Blatt   weiße Gelatine  
  • 100 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 50 g   Vollmilch-Schokolade  
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne  
  • 4   Eigelb (Größe M) 
  • 2 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 150 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • ca. 750 g   Brombeeren  
  •     Brombeerranke und -blätter zum Verzieren 
  • 1-2 TL   Puderzucker  
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel Wasser steif schlagen. Zucker und Vanillin-Zucker zum Schluss einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander zufügen und darunterheben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterziehen. Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen und abkühlen lassen. Biskuit waagerecht einmal durchschneiden und einen Tortenring um den unteren Boden legen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schokolade hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Eiweiß und 200 g Sahne getrennt steif schlagen. Eigelb, 1 Esslöffel Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Flüssige Schokolade nach und nach unter Rühren zugießen. Gelatine ausdrücken, auflösen und ebenfalls unter Rühren langsam zugießen. Danach Sahne und zum Schluss Eischnee unter die die Schokoladenmousse ziehen. Mousse auf dem Biskuitboden verstreichen und ca.15 Minuten kühl stellen. Zweiten Boden auf die Creme legen und ca. 4 Stunden kühl stellen. Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Backpapier auf ein Küchenbrett legen und die Kuvertüre gleichmäßig dünn darauf streichen. Kühl stellen. Brombeeren verlesen. Restliche Sahne und Zucker steif schlagen. Torte aus dem Tortenring lösen und rundherum mit Sahne einstreichen. Dicht an dicht mit Brombeeren belegen. Kuvertüre auf das Brett stürzen und Backpapier abziehen. Schokoladenplatte in Stücke brechen und an den Tortenrand drücken. Kühl stellen. Torte vor dem Servieren nach Belieben mit einer Brombeerranke und -blättern verzieren. Mit Puderzucker bestäuben. Ergibt ca. 16 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved