Mousse-au-Chocolat-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Mousse-au-Chocolat-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 6   Eier (Gr. M), 1 Prise Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 150 + 40 g Zucker 
  • 150 gemahlene Mandeln 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen 
  • 200 Zartbitter-Schokolade 
  • 5 Blatt  weiße Gelatine 
  • 150 Vollmilch-Schokolade 
  • 2 EL  Marillen- oder 
  •     Orangenlikör 
  • 350 Schlagsahne 
  • 3-4 EL  Crème fraîche (40-50 g) 
  • 6 EL (60 g)  Mandelblättchen 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
2 Eier trennen. 2 Eiweiß steif schlagen, dabei Salz, Vanillin-Zucker und 150 g Zucker einrieseln lassen. Gemahlene Mandeln unterheben. In eine gefettete Springform (26 cm Ø) streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 150 °C / Umluft: 125 °C / Gas: Stufe 1) ca. 40 Minuten backen. Auskühlen und herauslösen
2.
Aprikosen gut abtropfen. 50 g Zartbitter-Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Boden damit bestreichen, trocknen. Früchte darauf verteilen. Gelatine kalt einweichen. Vollmilch- und Rest Zartbitter-Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen. 4 Eier trennen. 6 Eigelb und 40 g Zucker schaumig schlagen. Gelatine ausdrücken, auflösen und Likör einrühren. Unter die Eigelbmasse rühren, dann geschmolzene Schokolade einrühren. Im Kühlschrank kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt
3.
Sahne und Rest Eiweiß getrennt steif schlagen. Schokoladen-Masse und Eischnee unter die Sahne heben. Formrand um den Boden legen. Mousse, bis auf 4-5 EL, auf den Boden geben. Crème fraîche daraufklecksen, wellenartig verstreichen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen
4.
Mandelblättchen ohne Fett rösten. Formrand entfernen. Rest Mousse glattrühren. Tortenrand damit einstreichen und mit Mandelblättchen verzieren. Torte ca. 3 Stunden kalt stellen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved