Naan-Brot mit Tomaten-Pesto

0
(0) 0 Sterne von 5
Naan-Brot mit Tomaten-Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 ml  Milch 
  • 1 TL  Zucker 
  • 1 TL  Trockenhefe 
  • 250 Mehl 
  •     Salz 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 75 Vollmilch-Joghurt 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 300 grüne Tomaten 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 100 Parmesankäse 
  • 30 Cashewkerne 
  •     Pfeffer 
  • 200 Kirschtomaten 
  •     Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Milch lauwarm erwärmen. Milch, Zucker und Hefe verrühren. Zugedeckt ca. 25 Minuten ruhen lassen. Mehl und 1/2 TL Salz in einer Schüssel mischen. Hefemilch, 1 EL Öl, Joghurt und Ei zufügen, zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten.
2.
Teig zugedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
3.
Grüne Tomaten waschen, putzen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. 50 g Käse fein reiben. Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett ca. 2 Minuten anrösten.
4.
Grüne Tomaten, Basilikum, geriebenen Käse und Nüsse mit dem Stabmixer fein pürieren. 4 EL Öl dabei tröpfchenweise einlaufen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Teig kurz durchkneten und zu 5–7 gleichgroßen Kugeln formen. Kurz ruhen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu dünnen ovalen Fladen ausrollen. Eine große beschichtete Grillpfanne erhitzen. Fladen darin nacheinander von jeder Seiten ca. 2 Minuten backen.
6.
Kirschtomaten waschen und halbieren. Restlichen Käse in feine Späne hobeln. Naanbrote anrichten, mit Pesto bestreichen, Tomaten daraufgeben und mit dem Käse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved