Nikolauskuchen

Nikolauskuchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 80 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 75 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1 TL  Cappuccinopulver 
  • 1 TL  Kakaopulver 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 100 Puderzucker 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe 
  •     einige Liebesperlen 
  •     Backpapier 
  • 2   kleine Gefrierbeutel 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß sehr steif schlagen, 60 g Zucker und Vanillin-Zucker dabei nach und nach einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Cappucinopulver und Kakao mischen, über die Eischaummasse sieben und mit einem Schneebesen unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen.. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Inzwischen 1 Eiweiß sehr steif schlagen. Zum Schluss 20 g Zucker einrieseln lassen. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit Tuffs zügig in die Mitte des Biskuits spritzen (ca. 6 cm Ø) und zu Ende backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, vom Springformrand lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Einen kleinen Teil des Gusses mit einigen Tropfen roter Lebensmittelfarbe einfärben. Guss in die Gefrierbeutel füllen und je eine kleine Ecke abschneiden. Kuchen in 10 Stücke schneiden. Dreiecke mit Schnurrbart, Augen und Nasen verzieren und mit Liebesperlen besetzen. Trocknen lassen
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden

Ernährungsinfo

10 Stück ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved