Nougatzungen

Nougatzungen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 25 Zartbitter-Schokolade 
  • 100 schnittfeste Nuss-Nougatmasse 
  • 35 ml  Kondensmilch 
  • 1 TL  Honig 
  • 150 gemahlene Haselnüsse 
  • 4   Eiweiß (Größe M) 
  • 150 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 25 Speisestärke 
  • 50 Haselnussblättchen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für die Füllung Schokolade und Nougat grob hacken. Auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Kondensmilch und Honig unterrühren. In eine hohe Rührschüssel füllen und ca. 1 1/2 Stunden kalt stellen. Haselnüsse auf einem Blech im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 5 Minuten rösten, abkühlen lassen. Eiweiß steif schlagen. Zuerst Zucker und Vanillin-Zucker, dann Stärke einrieseln lassen. Haselnüsse unterziehen. Masse in einen Spritzbeutel mit ca. 1 cm großer Lochtülle füllen. Kleine Stangen (ca. 5 cm Länge) auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche spritzen. Haselnussblättchen darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) 15-20 Minuten hell backen, auskühlen lassen und vom Backpapier lösen. Füllung mit den Schneebesen des Handrührgerätes dick-cremig aufschlagen. Ebenfalls in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und die Hälfte der Zungen damit bespritzen. Jeweils eine Zunge darauflegen und festdrücken
2.
1/2 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg

Ernährungsinfo

20 Stück ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Anzeige

LECKER empfiehlt

Beliebte Rezeptgalerien
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved