Nudelgröstl

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudelgröstl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Hörnchennudeln 
  •     Salz 
  • 1/2   Wirsingkohl (ca. 500 g) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 150 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 3   Eier (Größe M) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Wirsing putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Speck in Streifen schneiden. Nudeln abgießen und abtropfen lassen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck darin knusprig auslassen. Zwiebeln darin andünsten. Wirsing zufügen und 3–5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln unter die Kohlmischung heben. Eier darübergießen und stocken lassen. Nudelgröstl vorsichtig durchrühren und auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved