Nuss-Crumble mit kalter Vanillesoße

Nuss-Crumble mit kalter Vanillesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (370 ml; Abtr.gew.: 110 g) Cranberries 
  • 150 Nusskernmischung 
  • 100 brauner Zucker 
  • 100 ml  klarer Apfelsaft 
  • 100 Mehl 
  • 75 Butter 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Cranberries gut abtropfen lassen. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. 50 g Zucker darüberstreuen, leicht karamellisieren lassen. Apfelsaft zugießen und etwas einköcheln lassen. Cranberries daruntermischen. Mischung in 4 flache Förmchen verteilen. Für die Streusel Mehl, 50 g Zucker und Butter in Flöckchen erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Über der Nussmischung verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Dazu schmeckt kalte Vanillesoße

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved