Obstkonfetti-Mandeltorte

Aus LECKER 9/2017
4
(7) 4 Sterne von 5

Laut einer Kalenderweisheit soll man sich jeden Tag etwas Konfetti ins Leben streuen. Funktioniert auch ganz wunderbar auf Brombeer-Mascarpone-Creme und einem spanischen Mandelboden

Zutaten

Für  Stücke
  • 1   Bio-Orange  
  • 6   Eier (Gr. M) 
  •     Salz  
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  • 200 g   Puderzucker  
  • 250 g   gemahlene Mandeln mit Haut 
  • 1/4   Granatapfel  
  • 125 g   Himbeeren  
  • 125 g   Heidelbeeren  
  • 100 g   grüne Weintrauben  
  • 1   Nektarine  
  • 1/4   Honigmelone  
  • 4 EL   Zitronensaft  
  • 3 Blatt   Gelatine  
  • 125 g   Brombeeren  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 50 g   Honig  
  • 100 ml   trockener Sherry  
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten ( + 240 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale dünn abreiben. Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelb, Vanillezucker, Orangenschale und Puderzucker mit den Schneebesen des Rührgerätes ca. 2 Minuten cremig rühren. Mandeln unterrühren. Eischnee in 2 Portionen unterheben. Mandelteig in die Form füllen, glatt streichen und im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
2.
Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herauslösen und vierteln. Granatapfelkerne aus der Schale lösen. Himbeeren und Heidelbeeren verlesen, eventuell waschen. Trauben waschen, abzupfen und halbieren. Nektarine waschen, halbieren, entsteinen und würfeln. Melone entkernen, schälen und Fruchtfleisch würfeln. Gesamtes Obst und 2 EL Zitronensaft mischen.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Brombeeren verlesen, eventuell waschen und pürieren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. 2 EL Brombeerpüree einrühren und die Mischung mit Mascarpone verrühren. Rest Püree und 2 EL Zitronensaft unterrühren. Um den Boden einen Tortenring legen. Creme auf den Boden streichen. Obst darauf verteilen. Ca. 4 Stunden kalt stellen.
4.
Honig und Sherry aufkochen und ca. 5 Minuten sirupartig einkochen. Kuchen mit dem abgekühlten Sirup beträufeln.
5.
Bekommen Sie eine der Obstsorten nicht, nehmen Sie etwas mehr von den anderen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 340 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved