Ofen-Gemüse „Zwei Jahreszeiten“

Aus LECKER 9/2021
0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   Hokkaido-Kürbis  
  • 500 g   kleine Kartoffeln  
  • 400 g   Rote Beete  
  • 4 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 400 g   krause Tomaten  
  • 4 Zweige   Rosmarin  
  • 50 g   Haselnüsse  
  • 100 g   Schmand  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kürbis waschen, entkernen, in Spalten schneiden. Kartoffeln waschen, halbieren. Rote Bete schälen, in Spalten schneiden. Gemüse mit Öl auf einem Backblech mischen. Salzen, pfeffern und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C) ca. 20 Minuten backen.
2.
Lauchzwiebeln und Tomaten waschen. Lauchzwiebeln in lange Stücke, Tomaten in Scheiben schneiden. Rosmarin waschen. Nüsse hacken, mit Lauchzwiebeln, Tomaten und Rosmarin aufs Gemüse geben. Weitere ca. 10 Minuten garen. Beim An­richten Schmand daraufgeben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved