close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Ofen-Raclette auf Süßkartoffeln

Aus LECKER 12/2020
3.894735
(19) 3.9 Sterne von 5

Würziges Abendessen: Rotkohl sowie Preiselbeeren auf Süßkartoffeln anrichten – und während der Käse im Ofen schmilzt schon mal die Lieblingsserie starten.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Bio-Süßkartoffeln (à 250 g) 
  • ca. 3 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 Glas (370 ml)  Apfelrotkohl  
  • 2 EL   gelierte Wildpreiselbeeren  
  • 30 g   Walnüsse  
  • 4 kleine   Weichkäse (à 50 g; z.B. "Géramont") 
  •     evtl. Thymian zum Bestreuen  
  •     Backpapier  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Süßkartoffeln gründlich waschen und in ca. 1 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und mit Öl bepinseln. Salzen und pfeffern. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C) ca. 20 Minuten backen.
2.
Inzwischen Rotkohl mit Preiselbeeren in einem Topf erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Walnüsse grob hacken. Käse jeweils waagerecht halbieren. Käsehälften mit der Schnittfläche nach oben auf 8 Kartoffelscheiben legen. Walnüsse auf dem Blech verteilen. Backofengrill einschalten und alles ca. 5 Minuten übergrillen. Süßkartoffeln mit Preiselbeer-Rotkohl und Walnüssen anrichten. Nach Belieben mit Thymian bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 400 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved