Ofenkartoffel „Caesar’s palace“

Aus LECKER 9/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Ofenkartoffel „Caesar’s palace“ Rezept

Quo vadis, Ofenkartoffel? Mit Römersalat, Knobi und Parmesan schwer in Richtung Neue Welt

Zutaten

Für Personen
  • 4 Stiel/e  Petersilie 
  •     getrocknete Kräuter der Provence Salz, Edelsüßpaprika, Pfeffer 
  • 10 EL  Olivenöl 
  • 4   große Ofenkartoffeln (à ca. 350 g) 
  • 500 Kirschtomaten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1/2   Bio-Zitrone 
  • 70 Parmesan (Stück) 
  • 200 griechischer Sahnejoghurt (10 % Fett) 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1 TL  Ahornsirup 
  • 2 EL  Kapern (Glas) 
  • 2   Minirömersalate 
  •     Alufolie 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Für die Kartoffeln Petersilie waschen und die Blättchen grob hacken. Mit 2 TL Kräutern der Provence, 1⁄2 TL Salz, 1 TL Paprika und 8 EL Öl verrühren. Kartoffeln waschen und jede 2–3-mal quer ca. 2⁄3 tief einschneiden. Jede Kartoffel auf ein Stück Folie legen und mit Kräuter-Öl-Marinade beträufeln. In die Folie wickeln und im heißen Ofen ca. 1 1⁄2 Stunden backen.
2.
Inzwischen Tomaten waschen. In einer ­flachen Auflaufform mit 2 EL Öl ­mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zu den Kartoffeln in den Ofen stellen und die letzten 15–20 Minuten mitbacken. Herausnehmen und abkühlen lassen.
3.
Für das Dressing Knoblauch schälen, grob hacken. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Zitrone auspressen. Parmesan grob reiben. Knoblauch, Zitronenschale und -saft, 2 EL Parmesanraspel, Joghurt, Senf und Ahornsirup in einem hohen Gefäß pürieren. Kapern grob hacken, unterrühren. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken, kalt stellen.
4.
Salat putzen, waschen und trocken schleudern, in feine Streifen schneiden. Kartoffeln aus der Folie wickeln. Salat, Tomaten, Dressing und Parmesanspäne auf die Kartoffeln verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 530 kcal
  • 13g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved