Ofenkartoffel mit Kresse-Käsecreme und Schinkenwürfeln

5
(1) 5 Sterne von 5
Ofenkartoffel mit Kresse-Käsecreme und Schinkenwürfeln Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   große Kartoffel (ca. 250 g) 
  • 125 Magerquark 
  • 50 magerer Frischkäse (0,2 % Fett absolut) 
  • 1 TL (8 g)  Meerrettich (Glas) 
  • 1   Beet Kresse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL (20 g)  extra magere Schinken-Würfel 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffel in Folie wickeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden backen, herausnehmen
2.
Quark, Frischkäse und Meerrettich verrühren. Kresse vom Beet schneiden. Etwas Kresse zum Bestreuen beiseitelegen. Übrige Kresse unter die Quarkcreme rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Schinken-Würfel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett 2–3 Minuten knusprig anbraten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kartoffel aus der Folie nehmen, in der Mitte aufbrechen. Kartoffel mit Quarkcreme anrichten, mit Schinken-Würfeln und Kresse bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved