Ofenspargel mit Semmelkruste

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 16   Stangen (ca. 800 g) grüner Spargel  
  • 400 g   Möhren  
  •     Salz  
  • 2 Scheiben   Bauernbrot (à ca. 50 g) 
  • 1   Zwiebel  
  • 100 g   Butter  
  •     Pfeffer  
  • 8 Scheiben   gekochter Schinken  
  • 1/8 l   Gemüsebrühe  
  •     Fett für die Auflaufform 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Stangen quer halbieren. Möhren schälen, waschen und der Länge nach vierteln. Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten knackig kochen. Gemüse herausnehmen und in sehr kaltem Wasser abschrecken
2.
Für die Bröselkruste Brot würfeln und im Universalzerkleinerer portionsweise zerbröseln. Zwiebel schälen und fein würfeln. 10 g (1 EL) Butter schmelzen und Zwiebel darin ca. 4 Minuten glasig andünsten. Brösel, Zwiebel und übrige Butter verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Schinkenscheiben halbieren. Je 2 halbe Scheiben leicht überlappend nebeneinanderlegen. 4 halbe Stangen Spargel und 1/8 der Möhrenviertel in den Schinkenscheiben einrollen. In eine gefettete Auflaufform legen und mit übrigem Spargel fortfahren. Brühe angießen. Bröselkruste auf den Röllchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten überbacken. Dazu schmeckt Brot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved