Omelett mit Gemüsefüllung

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Packungen   (à 300 g) tiefgefrorene Gemüsemischung "Auswahl Ernte mit Weizenkeimöl"  
  • 100 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 g   saure Sahne  
  • 50 g   mittelalter Goudakäse  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 10   Eier (Größe M) 
  • 100 ml   Milch  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 1 TL   schwarze Pfefferkörner  
  •     Petersilie und Tomatenscheiben zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gemüsemischung unaufgetaut in eine Pfanne geben und unter Wenden ca. 3 Minuten anbraten. Gemüsebrühe und saure Sahne zugeben und aufkochen lassen. Käse reiben und unter die Gemüsemischung rühren.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier und Milch verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Fett in einer Pfanne erhitzen. Aus der Eiermilch darin nacheinander bei schwacher Hitze 4 Omeletts backen. Warm stellen.
3.
Omeletts auf Tellern anrichten, mit Gemüse füllen. Pfefferkörner grob zerdrücken und über die Omeletts streuen. Mit Petersilie und Tomatenscheiben garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved