Omelette-Kartoffelpfanne

4
(1) 4 Sterne von 5
Omelette-Kartoffelpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 neue Kartoffeln 
  • 2   rote Paprikaschoten (ca. 400 g) 
  • 3   kleine runde Zucchini (ca. 400 g) 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln (6 Stück, ca. 240 g) 
  • 2–3 Stiele  Petersilie 
  • 2–3 Stiele  Dill 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 1 EL (10 g)  Speisestärke 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Muskatnuss 
  • 30 fein geriebener Bergkäse 
  • 15 Butter oder Margarine 
  • 6 EL  Öl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und die Schale gründlich abbürsten oder die Kartoffeln schrabben. Kartoffeln in kaltes Wasser legen. Paprika und Zucchini putzen, waschen und abtropfen lassen. Paprika in grobe Stücke, Zucchini in Spalten schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und abtropfen lassen. 4 Lauchzwiebeln längs halbieren und beiseite legen. 2 Lauchzwiebeln hacken.
2.
Kräuter waschen, trocken schütteln. Blättchen bzw. Fähnchen von den Stielen zupfen. Kräuter fein hacken. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelbe und Zitronensaft unterschlagen. Stärke darübersieben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und vorsichtig unterheben. Kräuter, Bergkäse und gehackte Lauchzwiebeln zufügen und ebenfalls kurz unterheben. Fett in einer beschichteten Pfanne (22–24 cm Ø) erhitzen, die Eischaummasse hineingeben und glatt streichen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 8–10 Minuten stocken lassen.
3.
Kartoffeln abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Omelett in der Pfanne halbieren und jede Hälfte vorsichtig wenden. Omelett weitere ca. 2 Minuten braten, dabei in Stücke zupfen, wie bei einem Kaiserschmarrn. Omelett sofort aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
4.
3 EL Öl in der Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin unter Wenden 6–8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. 1 EL Öl in die heiße Pfanne geben, und die halbierten Lauchzwiebeln darin unter Wenden braten. Herausnehmen. 2 EL Öl in die heiße Pfanne geben, Paprika und Zucchini darin unter Wenden 4–5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und das zerzupfte Omelett unterheben und die gebratenen Lauchzwiebelhälften darauf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved