Orangenkuchen mit Mascarponecreme

Orangenkuchen mit Mascarponecreme Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Schlagsahne 
  • 250 Mascarpone 
  • 50 Zucker 
  • 1 TL  Vanillin-Zucker 
  • 1-2 EL  Orangenlikör 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 1 (300 g)  Rührteig-Obstboden 
  • 2   kleine Orangen 
  • 1 TL  gehackte Pistazienkerne 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Sahne steif schlagen. Mascarpone, Zucker, Vanillin-Zucker und Orangenlikör verrühren, dabei Sahnefestiger einrieseln lassen. Sahne unterheben und locker auf den Obstboden streichen. Kuchen ca. 20 Minuten kalt stellen.
2.
Inzwischen Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangen in dünne Scheiben schneiden und diese einmal bis zur Mitte einschneiden. Kuchen mit Orangenscheiben belegen und mit Pistazien verzieren.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 230 kcal
  • 940 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved