close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Orient-Schiffchen mit Joghurt-Minz-Dip

Aus LECKER 4/2022
1
(1) 1 Stern von 5

Leinen los: Diese süße Zucchini-Flotte, beladen mit Couscous, Hack, Paprika – und natürlich einer ordentlichen Prise 1001 Nacht – hat unser Foodie-Herz im Nu erobert.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 100 g   Couscous  
  •     Edelsüßpaprika, Salz, Pfeffer, Zimt, gemahlener Kreuzkümmel  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   gelbe Paprika  
  • 1/2 Bund   Minze  
  • 4 EL   Sonnenblumenöl  
  • 400 g   Rinderhackfleisch  
  • 2 EL   Agavendicksaft  
  • 4   große Zucchini (à ca. 400 g) 
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1   Knblauchzehe  
  • 250 g   griechischer Joghurt  
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Zitronenschale abreiben. Couscous mit 200 ml kochendem Wasser übergießen und zugedeckt 3–5 Minuten quellen lassen. Mit 1 TL Edelsüßpaprika und Zitronenabrieb vermengen. Mit Salz würzen.
2.
Zwiebel und Paprika fein würfeln. Minzblätter von den Stielen zupfen und hacken. Sonnen­blumenöl erhitzen. Zwiebel da­rin anschwitzen. Hackfleisch zugeben und krümelig braten.
3.
Ca. 3 EL gehackte Minze und Paprikawürfel zum Hack geben, weitere ca. 3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, 1/2 TL Zimt und Agavendicksaft würzen. Vom Herd nehmen und den Couscous unterheben.
4.
Zucchini längs halbieren und entkernen, dabei auf jeder Seite ca. 1 cm Rand lassen. Zucchinihälften auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und Couscous-Hack-Füllung hineingeben. Füllung etwas andrücken. Mit Olivenöl beträufeln. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) ca. 20 Minuten backen.
5.
Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Knoblauch hacken. Mit Joghurt, Zitronensaft, der übrigen Minze, Salz, Pfeffer und 1 TL Kreuzkümmel verrühren. Die Zucchini aus dem Backofen nehmen und mit dem Joghurt-Minz-Dip servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 580 kcal
  • 28 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved