Orientalischer Hack-Blätterteig-Zopf

Orientalischer Hack-Blätterteig-Zopf Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 kg  Rinderhackfleisch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  gemahlener Zimt und Kreuzkümmel 
  • 3 EL  Tomatenmark 
  • 450 tiefgefrorener Blätterteig 
  • 100 Mandelstifte 
  • 3 EL  Paniermehl 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 100 Rosinen 
  • 350 Salatgurke 
  • 500 Sahnejoghurt 
  • 5 Stiel(e)  Minze 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Zimt und Kreuzkümmel würzen. Tomatenmark zufügen, kurz anschwitzen. 100 ml Wasser zugießen, köcheln lassen, bis das Wasser verdampft ist. Vom Herd ziehen und Hackmasse abschmecken. Abkühlen lassen
2.
Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und bei Zimmertemperatur ca. 10 Minuten auftauen lassen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun rösten, abkühlen lassen. Teigscheiben wieder aufeinanderlegen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 32 x 40 cm) ausrollen. Paniermehl in Längsrichtung auf die Mitte der Teigplatte streuen. 3 Eier, Rosinen und Mandeln unter die Hackmasse mischen. Hackmasse auf dem Paniermehl verteilen, zu einem länglichen Braten formen, etwas andrücken
3.
1 Ei verquirlen. Freigebliebenen Teig neben der Hackmasse damit bestreichen. Teig im Abstand von 1,5–2 cm einschneiden. Die entstandenen Teigstreifen abwechselnd schräg über die Hackmasse legen. Hackzopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit restlichem Ei bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten goldbraun backen
4.
Gurke waschen, putzen und grob raspeln. Gurkenraspel mit den Händen auspressen und mit Joghurt verrühren. Minze waschen, trocken tupfen. Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Minze unter den Joghurt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Hackbraten aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen. Mit der Joghurtsoße servieren. Mit beiseitegelegter Minze garnieren
5.
Wartezeit ca. 20 Minuten

Ernährungsinfo

18 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved