Osso buco alla Milanese

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   mittelgroße Zwiebeln  
  •     (ca. 250 g) 
  • 4   Knoblauchzehen  
  • 200 g   Möhren  
  • 150 g   Staudensellerie  
  • 200 g   Porree (Lauch) 
  • 4 Scheiben   Kalbshaxe (à ca. 200 g) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4 EL   Öl  
  • 3 EL   Tomatenmark  
  • 650 ml   trockener Weißwein  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  geschälte Tomaten  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 8 Stiel(e)   Thymian  
  • 200 g   Risottoreis (Italienischer Rundkornreis) 
  • 2 Päckchen   Safran-Fäden  
  • 500 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 50 g   Parmesankäse  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  •     Mehl zum Wenden 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, 3 in grobe Würfel schneiden. Knoblauch schälen, fein würfeln. Möhren schälen, waschen und in Würfel schneiden. Sellerie und Porree putzen, waschen, klein schneiden. Kalbshaxenscheiben waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. 3 Esslöffel Öl in einem Bräter erhitzen. Kalbshaxenscheiben darin von beiden Seiten anbraten und herausnehmen. Zwiebelwürfel und die Hälfte des Knoblauchs in den Bräter geben und dünsten. Möhren, Sellerie und Porree dazugebenund mitbraten. Tomatenmark einrühren und mit 500 ml Weißwein ablöschen. Tomaten, Lorbeer und 4 Stiele Thymian hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kalbshaxenscheiben in die Soße geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden zugedeckt schmoren. Restliche Zwiebel fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Reis und Safran hinzufügen und mitdünsten. Mit 150 ml Weißwein ablöschen. Mit Brühe auffüllen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten ausquellen lassen. Parmesan reiben und, bis auf 1 Esslöffel, unter das Risotto rühren. 4 Stiele Thymian waschen, trocken tupfen und Blättchen von den Stielen zupfen. Thymian, Zitronenschale und übrigen Knoblauch mischen. Kalbshaxenscheiben mit der Soße auf einer Platte anrichten. Thymian-Mischung darüber verteilen. Risotto mit übrigem Parmesan bestreut dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved