Osso buco mit Paprikagemüse

Osso buco mit Paprikagemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 Möhren 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 6 Stiel(e)  Salbei 
  • 4   Ochsenbeinscheiben (à ca. 400 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 Mehl 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 500 ml  Gemüsebrühe 
  • 250 ml  trockener Weißwein 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 100 schwarze Oliven ohne Stein 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen, längs halbieren und klein schneiden. Paprika putzen, waschen und klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in feine Ringe schneiden oder hobeln, Knoblauch hacken. Salbei waschen, trocken tupfen, die Hälfte zum Garnieren beiseitestellen, Rest in feine Streifen schneiden
2.
Beinscheiben waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden, abklopfen. 2 EL Öl in einem großen Bräter erhitzen. Beinscheiben von allen Seiten kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Möhren, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett anbraten. Lorbeer und Beinscheiben zugeben und alles mit Brühe und Weißwein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen, einmal aufkochen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 2 Stunden schmoren
3.
Zitrone waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Oliven abtropfen lassen. Ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit Zitronenscheiben und Oliven im Bräter verteilen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Restlichen Salbei darin kurz braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Salbei garnieren. Dazu schmecken Röstkartoffeln

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 85g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved