Osterklöben und Hasenbrötchen

Aus LECKER 5/2014
Osterklöben und Hasenbrötchen Rezept

Zutaten

  • 350 ml  + 3 EL Milch 
  •     1 1⁄2 Würfel (63 g) frische Hefe 
  • 750 Mehl 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  •     Salz 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 125 weiche + etwas Butter 
  • 125 Rosinen 
  • 1 EL  Hagelzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
einfach
1.
350 ml Milch in einem Topf lauwarm erwärmen. Vom Herd nehmen und die Hefe hineinbröckeln. Rühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Mehl, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz in einer sehr großen Rührschüssel mischen.
2.
Hefemilch, 2 Eier und 125 g Butter in Stückchen zufügen. Mit den Knet­haken des Rührgeräts zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
3.
Inzwischen für den Klöben Rosinen waschen, in einem Sieb gut abtropfen lassen. Eine Kastenform (25 cm lang; ca. 1 1⁄2 l Inhalt) fetten. Teig halbieren. Unter eine Hälfte die Rosinen kneten. Rosinenteig zu einer ca. 25 cm langen Rolle ­formen, in die Kastenform legen.
4.
Nochmals mind. 50 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
5.
Für die Hasen zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Rest Teig in 8 gleich große Stücke ­teilen. Jedes Teigstück zu einem ca. 37 cm langen Strang formen. Jeweils ein ca. 4 cm langes Stück abschneiden und beiseitelegen.
6.
Die Enden der Stränge etwas spitz formen. Dann jeden Strang von der Mitte aus zu einer Kordel drehen. Dabei in der Mitte nicht ganz eng zusammendrehen, sodass eine kleine Öffnung für die Hasenschwänzchen bleibt.
7.
Die beiden Kordel­enden als Hasenohren noch einmal verdrehen und etwas auseinanderziehen. Abgeschnittene Teigstücke zu kleinen Kugeln formen, jeweils als Hasenschwänzchen in die Öffnungen der Kordeln setzen.
8.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). 1 Ei und 3 EL Milch ver­quirlen und die Hasen mit gut 2⁄3 der Eiermilch bestreichen. Schwänzchen mit Hagelzucker bestreuen. Hasen ca. 10 Minuten zugedeckt gehen lassen.
9.
Backbleche nacheinander in den heißen Ofen schieben. Hasen jeweils ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen. Teig in der Kastenform mit Rest Eiermilch bestreichen. Im Ofen bei gleicher Temperatur ca. 25 Minuten backen.
10.
Herausnehmen, ca. 15 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen. Auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

  • 310 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved