Osterschinken im Brotteig

Aus kochen & genießen 4/2019
4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Perfekt für die große Runde: Im Brotnest gebacken, avanciert der kernige Schinken zum Mittelpunkt der Tafel

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 2,7 kg   gepökelter Schweineschinken (mit Schwarte; beim Fleischer vorbestellen) 
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 2 TL   Pfefferkörner  
  • je 2 TL   Kümmel, Fenchelsaat und Korianderkörner  
  •     Salz  
  • 1 Packung (1000 g)  Brotbackmischung „Bauernbrot“  
  •     Mehl zum Ausrollen und zum Bestäuben 
  • 2 EL   Semmelbrösel  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 2   Tomaten  
  • 1   Avocado  
  • abgeriebene Schale und Saft von 1   Bio-Zitrone  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Backpapier  

Zubereitung

150 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Braten Zwiebeln schälen und halbieren. Fleisch und Zwiebeln in einen großen Topf geben. Ca. 2 l Wasser zugießen. Lorbeer, Pfefferkörner und je 1 TL Kümmel, Fenchel, Koriander und Salz zufügen. Aufkochen und zugedeckt ca. 1 ½ Stunden köcheln. Fleisch nach ca. 45 Minuten wenden.
2.
Inzwischen Brotbackmischung nach Packungsanweisung zum Teig verarbeiten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
3.
Fleisch aus der Brühe heben, Schwarte entfernen. 400 ml Brühe für den Kartoffelsalat abmessen (Rest Brühe anderweitig verwenden).
4.
Teig durchkneten und auf etwas Mehl zu einem Rechteck (ca. 30 x 40 cm) ausrollen. Semmelbrösel mittig daraufstreuen. Schinken daraufsetzen. Teig darüberschlagen, fest zusammen­drücken. Mit der Naht nach unten auf ein mit Back­papier ausgelegtes Backblech legen. Rest Kümmel, Fenchel und Koriander darüberstreuen und leicht andrücken. Braten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 230 °C/Umluft: 210 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen.
5.
Für die Salsa Petersilie waschen, hacken. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Avocado halbieren, entkernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und fein würfeln. Petersilie, Tomaten und Avocado mit Zitronenschale, -saft, Salz, Pfeffer und Öl verrühren.
6.
Braten herausnehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Dann oben rund­­herum einen Brotdeckel abschneiden. Fleisch herausheben, in dünne Scheiben schneiden und wieder in das Brot setzen. Salsa darüber verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 800 kcal
  • 62 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 83 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved