Overnight-Chia-Pudding mit Beeren

Aus LECKER-Sonderheft 2/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 5 EL   helle Chiasamen  
  • 400 g   griechischer Joghurt  
  • 4   Aprikosen  
  • 150 g   Blaubeeren  
  • 150 g   Brombeeren  
  • 4 EL   Mandelblättchen  
  • 2 Stiele   Minze  

Zubereitung

20 Minuten ( + 480 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Am Vorabend Chiasamen und 100 ml Wasser in einer Schüssel verrühren und ca. 5 Minuten quellen lassen. Dann Joghurt gründlich unterrühren und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
2.
An nächsten Morgen Aprikosen kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser übergießen, kurz ziehen lassen und die Schale abziehen. Aprikosen entsteinen, würfeln und in einem hohen Becher pürieren. Beeren verlesen. Mandeln ohne Fett rösten. Minze waschen, Blättchen abzupfen. Joghurt-Mix auf 4 Gläser verteilen. Das Püree daraufgeben. Mit Beeren, Mandeln und Minze belegen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 300 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved