Pancake-Herzen mit Ahornsirup und Aprikosenkompott

Pancake-Herzen mit Ahornsirup und Aprikosenkompott Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) Aprikosen 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 200 ml  Orangensaft 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 ml  Milch 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 150 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2 EL  Zucker 
  • 2 EL  Öl 
  • 6 Stiel(e)  Zitronenmelisse 
  • 1 EL  Puderzucker 
  • 100 ml  Ahornsirup 
  • 1 EL  gemahlene Pistazienkerne 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für das Kompott Aprikosen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Soßenpulver und 100 ml Orangensaft glatt rühren. 100 ml Orangensaft und aufgefangenen Aprikosensaft aufkochen, vom Herd ziehen. Angerührtes Soßenpulver einrühren, unter Rühren einmal kurz aufkochen, vom Herd ziehen. Aprikosenhälften halbieren, unter die Orangensoße mischen, auskühlen lassen
2.
Eier mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einer hellen schaumigen Creme aufschlagen. Milch und Joghurt verrühren, Mehl und Backpulver mischen. Mehl- und Milchmischung, Salz und Zucker nach und nach zu der Eiercreme geben und zu einem dickflüssigen Teig verrühren
3.
3 Herzausstechförmchen aus Metall innen mit Öl ausstreichen. In einer beschichteten Pfanne wenig Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Förmchen in die Pfanne legen, Teig portionsweise einfüllen. Teig 2–3 Minuten stocken lassen, Förmchen eventuell mit einem Messer vorsichtig lösen. Pancakes wenden und von der anderen Seite goldbraun backen. Pancakes warm stellen und restlichen Teig ebenso verarbeiten, so dass insgesamt 12 Pancakes gebacken werden
4.
Melisse waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseitestellen. Rest in feine Streifen schneiden, zum Kompott geben. Pancakes mit Puderzucker bestäuben. Mit Ahornsirup beträufeln und mit Kompott servieren. Mit Pistazien bestreuen und Melisse verzieren
5.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 14g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved