Panna Cotta

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 6 Blatt   weiße Gelatine  
  • 1   Vanilleschote  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 70 g   + 1 EL Zucker  
  • 250 g   Erdbeeren  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 4   Feigen  
  •     Zitronenjulienne und Minze zum Verzieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs einritzen, Mark herauskratzen. Sahne, 70 g Zucker, Vanillemark und -schote aufkochen. Lauwarm abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen. Gelatine ausdrücken, in der Sahne auflösen. In 4 mit kaltem Wasser ausgespülte Förmchen oder Tassen (à ca. 150 ml Inhalt) füllen. Am besten über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. 8 Hälften zum Verzieren beiseite legen. Übrige Erdbeeren, Zitronensaft und 1 Esslöffel Zucker pürieren. Feigen ebenfalls halbieren. Creme mit einem Messer vom Formrand lösen, Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und stürzen. Portionsweise mit Erdbeersoße und halbierten Früchten anrichten. Mit Zitronenjulienne und Minze verzieren
2.
Wartezeit ca. 8 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved