Pannfisch „Gruß nach Lisboa“ in Weißweinsoße

Aus LECKER 3/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Pannfisch „Gruß nach Lisboa“ in Weißweinsoße Rezept

Christine wohnte mal im Hamburger Portugiesenviertel, wo man prima essen gehen kann. Ihre Empfehlung: Bacalhau-Bällchen! Bis zum nächsten Restaurantbesuch kocht sie einfach die hanseatisch interpretierte Version des portugiesischen Stockfisch-Klassikers mit Kartoffeln und frischem Kabeljau

Zutaten

Für Personen
  • 800 kleine Kartoffeln 
  • 4   rote Zwiebeln 
  • 4 Stiele  Rosmarin 
  • 6 EL  Öl 
  • 2 EL  heller Balsamicoessig 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 3 EL  Butter 
  • 6 EL  Mehl 
  • 200 ml  trockener Weißwein 
  • 250 ml  Milch 
  • 3 TL  mittelscharfer Senf 
  • 80 grüne Oliven (ohne Stein) 
  • 4 Stücke  Kabeljaufilet mit Haut (ca. 700 g) 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Kartoffeln waschen und je nach Größe halbieren. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Kartoffeln, Zwiebeln und Rosmarin auf ­einem Blech verteilen. 4 EL Öl und ­Essig darüberträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Ofen ca. 35 Minuten garen.
2.
Für die Soße Butter in einem Topf erhitzen, 2 EL Mehl drüber­stäuben und anschwitzen. Wein und kalte Milch unter Rühren zugeben. Aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln. Mit Senf, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Die Soße warm halten. Oliven halbieren.
3.
Für den Fisch Filets waschen, gut trocken tupfen. Fisch von beiden Seiten mit Salz und ­Pfeffer würzen, in 1 EL Mehl wenden und leicht abklopfen.
4.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fisch mit der Hautseite nach unten zunächst ca. 4 Minuten braten, wenden und ca. 2 Minuten weiterbraten. Fisch herausnehmen mit Ofenkartoffeln, Oliven und Soße anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 590 kcal
  • 39g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved