Lauwarmer Kartoffelsalat mit Seelachsfilet und Weißweinsoße

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Seelachsfilet und Weißweinsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 kleine, festkochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 80 entsteinte schwarze Oliven 
  • 2 (à 25 g)  kleine Lauchzwiebeln 
  • 2   Schalotten 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 2 TL  Mehl 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 100 ml  Fischfond (Glas) 
  • 5 EL  Milch 
  •     Pfeffer 
  • 4 Stück(e)  Seelachsfilet (à ca. 150 g) 
  • 4 Blätter  Salbei 
  • 4   Kirschtomaten mit Stiel 
  • 150 Chorizo Wurst 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 3-4 EL  Balsamico-Essig 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten bissfest garen. Oliven abtropfen lassen und halbieren. Lauchzwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden.
2.
Schalotten schälen und längs in Streifen schneiden. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. 30 g Fett schmelzen. Mehl unterrühren und ca. 2 Minuten anschwitzen. Weißwein, Fischfond und Milch unter Rühren zugießen, aufkochen.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 2 Minuten köcheln lassen und warm halten. Fisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit je 1 Blatt Salbei belegen. Kirschtomaten waschen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Seelachs darin ca. 8 Minuten unter Wenden braten.
4.
4 Minuten vor Ende der Garzeit die Kirschtomaten zugeben und mitbraten. Inzwischen Chorizo pellen und in Würfel schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Chorizo mit den Kartoffeln in der Pfanne ca. 4 Minuten anbraten.
5.
Oliven, Schalottenstreifen und Lauchzwiebeln zugeben und weiterbraten. Mit Essig ablöschen, kurz schwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelsalat mit Seelachs auf Tellern anrichten. Soße mit dem Schneidstab aufschäumen.
6.
Soße darüberträufeln und mit je 1 Kirschtomate garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved