Papaya-Mango-Torte

1
(1) 1 Stern von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 125 g   Mehl  
  • 150 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 90 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 100 g   Vollmilch-Kuchenglasur  
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 3 (à 400 g)  Mangos  
  •     Saft von 1 Limette 
  • 500 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 80 ml   weißer Rum  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1 (à 250 g)  Papaya  
  • 100 g   Physalis  
  •     Minze zum Verzieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, 75 g Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Fett in Flöckchen in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethacken des Handrührgerätes vermengen. Anschließend mit bemehlten Händen zu Streuseln verarbeiten. Teig in eine gut gefettete Springform (26 cm Ø) geben und mit den Händen zu einem glatten Boden andrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen, auskühlen lassen. Kuchenglasur schmelzen. Boden aus der Form lösen. Springformrand um den Boden legen. Boden mit der Glasur bestreichen, fest werden lassen. Inzwischen für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 2 Mangos schälen, in Spalten vom Stein schneiden und mit restlichem Zucker und Limettensaft pürieren. Püree mit Joghurt und Rum verrühren. Gelatine auflösen, unter die Creme rühren. Sahne steif schlagen, unter die Joghurtcreme heben. Creme auf dem Boden geben, glatt streichen und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden fest werden lassen. Papaya und restliche Mango schälen. Papaya halbieren, Kerne heraus kratzen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden, 1/3 klein würfeln. Mango in Spalten vom Stein schneiden, ebenfalls 1/3 klein würfeln. Von der Physalis Hülle entfernen. Torte aus der Form lösen, mit Physalis, Minze, Mangospalten, Papayaspalten und Fruchtwürfeln verzieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved