Penne mit Hack und Salsicce

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Zweig Rosmarin  
  • 4   große Salbeiblätter  
  • 1/2 Bund   glatte Petersilie  
  • 1   Topf Basilikum  
  • 1   Salsicce , gebrüht, ca. 80 g (Fenchelbratwurst) 
  • 2–3 EL   Olivenöl  
  • 300 g   gemischtes Hackfleisch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 150 ml   trockener Rotwein  
  • 500 g   stückige Tomaten  
  • 200 ml   klare Brühe  
  • 400 g   Penne rigate  
  • 2 EL   Butter  
  • 30–40 g   frisch geriebener Parmesankäse  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch hacken. Rosmarin, Salbei, Petersilie und Basilikum waschen und trocken schütteln. Etwas Basilikum zum Garnieren beiseitelegen. Rosmarin und Salbei hacken. Salsicce in dünne Scheiben schneiden
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Salsicce darin unter Wenden kurz anbraten und herausnehmen. Hack ins heiße Bratöl geben und darin krümelig anbraten. Zum Schluss Zwiebeln, Knoblauch, Rosmarin und Salbei zufügen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Salsicce und Lorbeer zufügen und mit Rotwein ablöschen. Bei starker Hitze einkochen lassen. Tomaten und Brühe zufügen und ca. 30 Minuten köcheln lassen
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Petersilie und Basilikum in feine Streifen schneiden, bis auf etwas zum Bestreuen, und ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit in die Soße geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln auf einem Sieb abtropfen lassen und mit der Soße vermischen. Kurz ziehen lassen. Butter in einem Topf erhitzen. Penne mit Salsiccia auf Tellern anrichten. Flüssige Butter darüberträufeln und mit Parmesan und restlichen Kräutern bestreuen. Mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 77 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved