Pfannkuchenröllchen mit Schafskäse und Spinat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Eier (Größe M)  
  • 250 ml   Milch  
  • 250 ml   Mineralwasser  
  • 200 g   Mehl  
  •     Salz  
  • 4   Tomaten  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  
  •     getrocknete Kräuter der Provence  
  •     einige Tropfen Tabasco  
  • 375 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 125 ml   Tomatensaft  
  • 1 EL   heller Soßenbinder  
  • 600 g   Spinat  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 100 g   Schafskäse  
  • 60 g   Pinienkerne  
  • 2 EL   Schlagsahne  
  •     Öl für die Pfanne 
  •     Tomate und Petersilie zum Garnieren 
  •     grober schwarzer Pfeffer zum Bestreuen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier, Milch und Mineralwasser verschlagen. Mehl unterrühren, mit Salz würzen und ruhen lassen. Für die Soße Tomaten waschen, putzen und achteln. Zwiebel schälen, fein würfeln. 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen.
2.
Zwiebel darin andünsten. Tomaten zufügen, kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer, getrockneten Kräutern und Tabasco würzen. Mit Brühe und Tomatensaft ablöschen, 5 Minuten bei starker Hitze einkochen. Soßenbinder einstreuen, nochmals abschmecken.
3.
Inzwischen Spinat putzen, waschen und verlesen. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Schafskäse fein würfeln. 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Pinienkerne und Knoblauch darin anbraten.
4.
Spinat darauf zusammenfallen lassen. Schafskäse und Sahne unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pfannkuchenteig nacheinander in einer mit Öl bestrichenen Pfanne (ca. 24 cm Ø) von beiden Seiten zu 4 goldbraunen Pfannkuchen abbacken.
5.
Spinatfüllung darauf verteilen, aufrollen und mit der Tomatensoße anrichten. Mit Dill und Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved