close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Pfefferbraten mit glasiertem Gemüse

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  •     800 g-1 kg ausgelöstes Kasseler-Kotelett 
  • 500 g   Möhren  
  • 250 g   Schalotten oder kleine Zwiebeln  
  • 1   gehäufter EL Zucker  
  • 1 EL   Butter, Salz, Pfeffer  
  • 2 EL   flüssiger Honig  
  • 2 EL   bunter grober Pfeffer  
  • 1 EL   Speisestärke  
  •     Kräuter zum Garnieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen und trockentupfen. Im Bräter im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten braten. Nach und nach gut 3/8 l Wasser angießen. Ab und zu mit dem Fond begießen
2.
Inzwischen Möhren schälen, waschen und klein schneiden. Schalotten schälen, evtl. halbieren. Zucker in heißer Butter goldgelb karamellisieren. Mit ca. 1/8 l Wasser ablöschen und köcheln, bis sich der Zucker gelöst hat. Möhren und Schalotten zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Braten mit Honig bestreichen und bunten Pfeffer darüber streuen. Ca. 10 Minuten weiterbraten. Bratenfond durchsieben und aufkochen. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren. Fond damit binden, abschmecken. Alles anrichten und mit Kräutern garnieren. Dazu schmecken Salzkartoffeln
4.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved