close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Pfefferminzgelee mit Zitronensahne

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 375 ml   klarer Apfelsaft  
  • 200 ml   lieblicher Weißwein  
  • 3 EL   Pfefferminzlikör  
  • 5 EL   Zitronensaft  
  • nach Belieben 2 EL   Wodka  
  • 3 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Zitronenmelisse und abgeriebene Zitronenschale zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Inzwischen Apfelsaft, Weißwein, Pfefferminzlikör, 4 Esslöffel Zitronensaft, Wodka und 2 Päckchen Vanillin-Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, im heißen Wasserbad auflösen und unter die Flüssigkeit rühren.
2.
In vier mit kaltem Wasser ausgespülte Förmchen gießen und mindestens 6 Stunden (am besten über Nacht) kalt stellen. Gelee vorsichtig vom Rand lösen und auf Dessertteller stürzen. Sahne, restlichen Zitronensaft und restlichen Vanillin-Zucker steif schlagen.
3.
Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und neben das Gelee spritzen. Mit Zitronenmelisse und abgeriebener Zitronenschale verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved