Pfifferlinge zu Rösti

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (450 g) tiefgefrorene Rösti-Ecken  
  • 500 g   Pfifferlinge  
  • 1   Zwiebel  
  • 40 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Packung (150 g)  Frischkäse mit Kräutern der Provence  
  • 3 Stiel(e)   Petersilie  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Rösti-Ecken im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Nach 8 Minuten einmal wenden. In der Zwischenzeit Pfifferlinge putzen, waschen, abtropfen lassen.
2.
Zwiebel schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Speck in Streifen schneiden. Öl erhitzen. Speck darin auslassen. Zwiebeln und Pfifferlinge zufügen. Unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Frischkäse und 3/8 Liter Wasser darin verrühren. Petersilie waschen, hacken und unterheben. Rösti-Ecken und Pfifferlinge mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 14 g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved