Pfirsich-Crumble mit Vanillesoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Pfirsich-Crumble mit Vanillesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 weiße Kuvertüre 
  • 50 Amaretti-Kekse 
  • 50 Mandelblättchen 
  • 30 Zucker 
  • 1/2   Bio-Zitrone 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 2 EL  Mandellikör (z. B. Amaretto) 
  • 4 (ca. 1 kg)  große Pfirsiche 
  • 250 ml  Vanillesoße 
  •     Fett 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Streusel Kuvertüre und Amaretti hacken. Amaretti, Kuvertüre, Mandeln und Zucker mischen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale dünn abraspeln. Eigelb, Likör und Zitronenschale verrühren.
2.
Eigelb-Mischung unter die Amaretti-Mandel-Masse mischen.
3.
Pfirsiche waschen, putzen und halbieren. Stein entfernen. Pfirsichhälften mit der Schnittfläche nach oben in eine gefettete Auflaufform setzen. Amaretti-Mischung auf die Pfirsichhälften verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
4.
Hersteller) 20–25 Minuten überbacken, bis die Streusel goldbraun sind. Je 2 Hälften auf 4 Tellern anrichten und Vanillesoße darübergeben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved