Pfirsich-Pudding-Teilchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Pfirsich-Pudding-Teilchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (450 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 500 ml  + 2 EL Milch 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 40 Zucker 
  • 8   Pfirsichhälften (aus der Dose) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 2 EL  Hagelzucker 
  • 100 Aprikosen-Konfitüre 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinander legen und auftauen lassen. Inzwischen 3 Esslöffel Milch abmessen, mit dem Puddingpulver und Zucker glatt rühren. 470 ml Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren, aufkochen und 1 Minute köcheln lassen.
2.
Inzwischen Pfirsichhälften in Spalten schneiden. Blätterteigscheiben leicht mit Wasser anfeuchten, übereinanderlegen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Quadrat (40 x 40 cm) ausrollen.
3.
16 Quadrate (10 x 10 cm) ausschneiden. Bei 8 Quadraten die Ecken zur Mitte klappen. Bei übrigen Quadraten die Ecken ca. 4 cm tief einschneiden und von jeder Ecke eine Hälfte zur Mitte klappen.
4.
Je 1 Esslöffel Pudding in die Mitte geben und mit Pfirsichspalten belegen. Eigelb und 2 Esslöffel Milch verquirlen. Windmühlenflügel bzw. Ränder damit bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Blätterteigteilchen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen.
5.
Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Inzwischen Konfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Teilchen aus dem Ofen nehmen und die Pfirsiche mit Konfitüre bestreichen.
6.
Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stück ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved