„Zeppole di San Giuseppe“-Teilchen

Aus LECKER-Sonderheft 3/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!

Doch haltet ein, was mag da auf den Brandteigtörtchen sein? Es ist eine Liebesbotschaft – cremig, vanillig, fein …

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 30 g   Butter  
  • 1 EL + 60 g   Zucker  
  •     Salz  
  • 125 g   Mehl  
  • 3 Eigelb + 3   Eier (Gr. M) 
  • 1/2   Vanilleschote  
  • 125 ml   Milch  
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 1 Stück   Bio-Zitronenschale  
  • 20 g   Speisestärke  
  • ca. 1 l   Frittieröl  
  • 1 - 2 EL   Puderzucker  
  •     Spritzbeutel mit Sterntülle (14 mm Ø) 
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Für den Teig 125 ml Wasser, Butter, 1 EL Zucker und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen, bis die Butter geschmolzen ist. Mehl auf einmal zugeben und mit einem Kochlöffel so lange verrühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. In eine Schüssel füllen und etwa 10 Minuten abkühlen lassen. 3 Eier nacheinander mit den Schneebesen des Rührgeräts unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und ca. 20 Minuten ruhen lassen.
2.
Für die Creme Vanilleschote längs einschneiden. Mark herausschaben. Mit Schote, Milch, Sahne und Zitronenschale in einem Topf erhitzen, von der Herdplatte nehmen. Eigelb, 60 g Zucker und Stärke verrühren. Zitronenschale und Vanilleschote aus der heißen Milch entfernen. Milch unter Rühren zur Eigelbmasse geben, dann alles in den Topf geben. Bei schwacher bis mittlerer Hitze unter langsamen Rühren erhitzen, bis die Masse andickt. In eine Schüssel umfüllen, direkt mit Folie abdecken und auskühlen lassen.
3.
Zum Frittieren Öl in einem Topf erhitzen. Backpapier in ca. 8 Quadrate (à ca. 8 cm) schneiden. Je 1 Teigring (à ca. 7 cm Ø) daraufspritzen. Die Teigringe portionsweise mithilfe des Papiers vorsichtig ins heiße Frittierfett legen, sodass das Papier nach oben zeigt. Teigringe ca. 4 Minuten frittieren, nach ca. 2 Minuten das Papier (am besten mit einer Haushaltpinzette) entfernen, dann Teigringe wenden. Zeppole mit einer Schaumkelle herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und auskühlen lassen. Vanillecreme kräftig durchrühren und auf die Teigringe geben. Mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 370 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved