Pflaumen-Crostata alla Vaniglia

Aus LECKER-Sonderheft 2/2012
Pflaumen-Crostata alla Vaniglia Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

200 g Mehl

100 g kalte + 2 EL Butter

50 g Zucker

+ 2 EL Zucker

Salz

500 g Sommerpflaumen

50 g Mascarpone

1 Eigelb (Gr. M)

1 Pck. Vanillezucker

2 EL Mandelkerne (ohne Haut)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für den Teig Mehl, 100 g Butter in Stückchen, 50 g Zucker, 1 Prise Salz und 2 EL kaltes Wasser erst mit den Händen, dann mit den Knethaken des Rührgeräts rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.

2

Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und je nach Größe halbieren oder in breite Spalten schneiden. Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Mascarpone, Eigelb und Vanillezucker verrühren.

3

1 EL Mandeln grob hacken, restliche Mandeln fein mahlen.

4

Teig zwischen zwei Lagen Backpapier rund (ca. 3 mm dünn; ca. 30 cm Ø) ausrollen. Mithilfe des Papiers auf ein Blech ziehen und das obere Papier entfernen. Gemahlene Mandeln auf den Teig streuen und dabei einen ca. 5 cm breiten Rand frei lassen.

5

Mascarponecreme auf den Mandeln verstreichen. Pflaumen darauflegen. Teigrand etwas über die Pflaumen legen. 2 EL Zucker und gehackte Mandeln über die Pflaumen streuen. 2 EL Butter in Flöckchen darauf verteilen.

6

Crostata im heißen Ofen auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten goldbraun backen. Mit Vanilleeis servieren.

Nährwerte

Pro Stück

  • 456 kcal
  • 7689 g Eiweiß
  • 23288 g Fett
  • 54035 g Kohlenhydrate