Pflaumen-Thymian-Limonade

4
(9) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Thymian  
  • 1,5 l   Pflaumensaft  
  • 2   Bio Zitronen  
  • ca. 20   Zwetschgen  
  • 1 l   Zitronenlimonade  
  • 500 ml   Mineralwasser  
  •     Eiswürfel  
  •     Küchengarn  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Am Vortag Thymian waschen und trocken schütteln. Thymian mit Garn zu einem Bund zusammenbinden. Pflaumensaft in ein Gefäß gießen. Thymian in den Saft hängen und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
2.
Zitronen heiß waschen, trocken reiben und in ca. 20 Spalten schneiden. Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Je 1 Zitronenspalte und 2 Zwetschgenhälften auf Holzspießchen stecken.
3.
Ein großes Gefäß mit Eiswürfeln befüllen. Mit gekühlter Zitronenlimonade und gekühltem Mineralwasser aufgießen.
4.
Gläser (à ca. 150 ml Inhalt) bis zur Hälfte mit Pflaumensaft befüllen. Mit Limomix aufgießen. Mit Zwetschgen-Zitronen-Spießen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved