close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Pflaumenkuchen vom Blech

4.35496
(262) 4.4 Sterne von 5

Unser Pflaumenkuchen vom Blech gelingt dank einfachem Rührteigboden im Handumdrehen. Der Clou: das Topping aus Eigelb, Zucker und Zimt für extra Geschmack und Saftigkeit.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Hier findest du weitere Rezepte für Pflaumenkuchen >>

Entdecke noch mehr leckere Blechkuchen-Rezepte >>

Pflaumenkuchen vom Blech - das beste Rezept:

Zutaten

Für  Stücke
  • 2,5 kg   Pflaumen  
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 350 g   Zucker  
  • 2 TL   Zimt  
  • 200 g   zimmerwarme Butter + etwas zum Einfetten 
  •     Salz  
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Mehl + etwas zum Bemehlen 
  • 100 g   Speisestärke  
  • 1 Pck.   Backpulver  

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Pflaumen waschen, abtropfen lassen, halbieren und entsteinen. Eigelb, 200 g Zucker und Zimt mit einer Gabel gründlich vermischen.
2.
Butter, 1 Prise Salz, Vanillezucker und 150 g Zucker mit den Schneebesen des Handmixers weißcremig aufschlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, kurz unterrühren.
3.
Teig auf eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Fettpfanne (32 x 39 cm) geben und glatt streichen. Pflaumen locker oder dachziegelartig auf dem Teig verteilen. Eigelb-Zuckermischung gleichmäßig auf den Pflaumen verteilen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C) ca. 50 Minuten backen.
4.
Pflaumenkuchen-Blech aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen. In Stücke schneiden und anrichten. Dazu schmeckt geschlagene Sahne mit Zimt-Zucker bestreut.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved