Pflaumenquark und Krokant

Aus kochen & genießen 9/2012
Pflaumenquark und Krokant Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Pflaumen/Zwetschen 
  • 50 + 4–6 gestr. EL Zucker 
  • 2–3 EL  Nussmüsli 
  • 1   leicht geh. TL Speisestärke 
  • 1⁄8 roter Frucht- oder Apfelsaft 
  • 250 Sahnequark 
  • 150 Joghurt 
  •     abgeriebene Schale und Saft 
  •     von 1⁄2 Bio-Zitrone 
  • 1 Päckchen  Bourbon- Vanillezucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pflaumen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Mit 2–3 EL Zucker bestreuen. Zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
50 g Zucker in einer Pfanne goldbraun karamellisieren. Müsli zufügen und mit einem Holzlöffel unterrühren. Masse auf Backpapier streichen und erstarren lassen.
3.
Stärke mit 2 EL Fruchtsaft glatt rühren. Rest Saft aufkochen. Stärke einrühren und ca. 1 Minute köcheln. Gezuckerte Pflaumen samt Saft unterheben und auskühlen lassen.
4.
Quark mit Joghurt, Zitronensaft und -schale, 2–3 EL Zucker und Vanillezucker verrühren. Mit den Pflaumen anrichten. Krokant in Stücke brechen und damit bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved