Pikanter Nudelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Pikanter Nudelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 kurze Nudeln 
  •     Salz, Zucker 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 1/2 (ca. 300 g)  Staudensellerie 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 250 Kasseler-Aufschnitt 
  •     od. Kochschinken in Scheiben 
  • 2 (ca. 500 g)  große Radicchio 
  • 2   Zwiebeln (z. B. rot) 
  • 1   Knoblauchzehe, 4 EL Essig 
  • 4-6 EL  Apfelsaft 
  •     Sambal Oelek oder Cayennepfeffer 
  • 6 EL  Öl, 1 Bund Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Abtropfen und etwas abkühlen. Gut 200 ml Wasser aufkochen, Brühe darin auflösen und über die Nudeln gießen. Auskühlen lassen
2.
Sellerie putzen, evtl. etwas Grün beiseite legen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Tomaten waschen, vierteln. Kasseler evtl. einzeln aufrollen, in Röllchen schneiden. Radicchio putzen, waschen und 8-10 große Salatblätter ablösen. Rest fein schneiden
3.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Essig, Saft, Sambal Oelek, Salz, Zucker und Öl verschlagen. Petersilie waschen, fein schneiden. Alles mit Sellerie, Kasseler, fein geschnittenem Salat und Tomaten unter die Nudeln mischen. Mind. 30 Minuten ziehen lassen
4.
Salat abschmecken und in die großen Radicchioblätter füllen. Mit Selleriegrün garnieren. Rest extra reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved