Pistazien-Cranberry-Ballen

Aus LECKER 4/2018
3.833335
(6) 3.8 Sterne von 5

Zuckerfreie Energyballs

Zutaten

  • 100 g   Pistazienkerne  
  • 150 g   Cashewkerne  
  • 200 g   getrocknete Softdatteln (entsteint) 
  • 100 g   getrocknete Cranberrys  
  •     Backpapier  

Zubereitung

25 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Pistazien- und Cashewkerne getrennt fein hacken. Datteln grob hacken. Cashewkerne, Datteln und Cranberrys im Hochleistungsmixer fein zerkleinern, ­dabei ca. 2 TL heißes Wasser zufügen, sodass eine formbare Masse entsteht.
2.
Nach und nach je ca. 2 TL von der Masse abnehmen und mit angefeuchteten Händen zu Kugeln formen.
3.
Kugeln in den Pistazienkernen wälzen und auf Backpapier ca. 1 Stunde kalt stellen.
4.
Die Energyballs lassen sich in einer fest verschließbaren Dose gekühlt mindestens 1 Woche aufbewahren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved