Pizza-Mumien

Pizza-Mumien Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

3 EL Tomatenmark

1 TL getrockneter Oregano

2 EL Agavendicksaft

30 g geriebener Parmesan

Salz

Pfeffer

1 Pck. (à 300 g)frischer Quiche- und Tarteteig (Kühlregal)

1 Eigelb (Gr. M)

½ Mozzarellastick

6 schwarze Oliven (ohne Stein)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Tomatenmark, Oregano, Agavendicksaft, 4 EL Wasser und Parmesan vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Teig in 6 Rechtecke schneiden (ca. 6 cm x 13 cm). Restlichen Teig in dünne Streifen schneiden. Rechtecke mit Tomatenpaste bestreichen, Enden dabei frei lassen. Eigelb mit 2 EL Wasser verrühren und die Enden damit einpinseln. Teigstreifen quer darüber legen und mit Eigelb bestreichen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.

2

Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Oliven abtropfen lassen, halbieren und mit einer kleinen Lochtülle oder einem Strohhalm ausstechen. Die ausgestochenen Oliven auf die Mozzarellascheiben legen und ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit in den Ofen geben. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Nährwerte

Pro Stück

  • 260 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate