Pizza-Schiffchen im Pide-Style

0
(0) 0 Sterne von 5
Pizza-Schiffchen im Pide-Style

Was kommt denn da Knuspriges angesegelt? Der perfekte Lunch mit würzigem Spinat für Schwimmer und Am-Pool-Herumlieger (ja, auch anstrengend).

Zutaten

Für Personen
  • 400 TK-Blattspinat 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Muskat, Chiliflocken 
  • 1 Pck.  frischer Blechpizzateig (à 400 g; Kühlregal; z. B. Tante Fanny) 
  • 200 Feta 
  • 100 Cheddar (Stück) 

Zubereitung

40 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Den Spinat auftauen und ausdrücken. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Spinat zugeben und ca. 2 Minuten weiter andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Muskat abschmecken.
2.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Pizzateig entrollen, mit Backpapier auf ein Backblech legen. Teig längs halbieren. Feta grob zerbröseln, Cheddar grob reiben. Teighälften mit Spinat belegen. Feta und Cheddar darüberstreuen. Längsseiten ca. 1 cm nach innen klappen, die Teig­enden zusammendrücken.
3.
Im vorgeheizten Ofen 15–20 Minuten ­backen. Herausnehmen und in Stücke schneiden. Mit Chiliflocken bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 380 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved