Pizzataschen aus dem Waffeleisen

Aus LECKER 6/2017
4
(4) 4 Sterne von 5
Pizzataschen aus dem Waffeleisen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 2 EL  Ketchup 
  •     getrockneter Thymian, Pfeffer 
  • 80 Champignons 
  • 2 Scheibe/n  gekochter Schinken 
  • 1 Pck. (à 400 g)  frischer Blechpizzateig (Kühlregal) 
  • 60 geriebener Gouda 
  •     Öl 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Tomatenmark, Ketchup und 1 TL Thymian verrühren, mit Pfeffer würzen. Pilze putzen, eventuell waschen und in Scheiben schneiden. Schinken halbieren.
2.
Teig entrollen und quer in 4 ca. 9 cm breite Streifen schneiden. Untere Hälften mit Tomatenpaste bestreichen, dabei einen Rand lassen. Mit Schinken, Pilzen und Käse belegen. Teigränder mit Wasser bestreichen, obere Teighälfte über die Füllung klappen, Ränder gut andrücken. Im geölten belgischen Waffeleisen portionsweise ca. 5 Minuten backen. Dazu passt ein grüner Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 380 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved